Rauchgasthermostat

CTF200

  • Schalttemperatur zwischen 40 und 160 °C
  • Ein/Aus-Schaltung je nach Rauchgastemperatur

Bei der ESBE Modellreihe CTF200 handelt es sich um einen elektromechanischen Temperaturregler/rückstellbaren Begrenzer, der in Heizanlagen mit mehreren Wärmequellen zum Umschalten zwischen Festbrennstoff- und Öl- oder Gaskessel dient.

Produktpalette

CTF27x

CTF271_Flue gas thermostat_56020300.png
CTF200 front_A-01.png
CTF200 side_A-01.png
Art. Nr. Bezeichnung Temperaturumschaltbereich [°C] Max. Temperaturfühler [°C] Gewicht [kg]
56020300 CTF271 40 - 160 750 0,26
Einbauhilfe

Einbaubeispiele

Einbaubeispiele
Technische Daten

Technische Daten

Schutzart: IP40 (EN 60529)
Schaltleistung: Nennspannung: 40...250 VAC;
Nennstrom: 0,5...16(2,6)A
Hysterese: 11 K ±5,5
Tauchhülse: Ø 6,35 mm, Länge 150 mm
Gewicht: 0,255 kg (ohne Tasche)
Umgebungstemperatur, Lagerung: max. +70 °C
Umgebungstemperatur, Betrieb: -25°C bis +75°C
Material, Gehäusedeckel: Polycarbonat (PC)
Material, Gehäuse: verstärktes Polyamid (PA)
Material, Temperaturfühler: Edelstahl
Material, Tauchhülse: Edelstahl

Konformität

Konformität
LVD 2014/35/EU
EMC 2014/30/EU

Verdrahtung

Bitte beachten Sie die Montageanweisung
Download-Bereich

Download-Bereich

Art Herunterladen
Datenblatt CTF200 download
Montageanweisung CTF200 download
Zertifikate Konformitätserklärung, CTF200 (en) download
Zertifikate Konformitätserklärung UK CA, CTF200 (en) download
Zertifikat UKRSEPRO Zertifikat (UA) download
Bild CTF200, hochauflösend download
2D-Bild CTF200 download