Lineare Ventile

VLG100

Die linearen ESBE Ventile der Serie VLG100 werden in wasserbasierten Heiz- und Kühlsystemen eingesetzt – zum Beispiel bei Gebläsekonvektoren.

VLF100

Modellreihe VLF sind 2-Wege- und 3-Wege-Steuerventile mit Flanschverbindung PN6, geeignet für Mischbetrieb und Durchflussregulierung bis zu 6 bar.

VLA100

Modellreihe VLA sind 2-Wege- und 3-Wege-Steuerventile, geeignet für Mischbetrieb und Durchflussregulierung bis zu 16 bar.

VLA300, VLB300

Modellreihen VLA-VLB sind 2-Wege- und 3-Wege-Steuerventile mit Flanschverbindung PN16 und höheren Durchflussraten, geeignet für Mischbetrieb und Durchflussregulierung bis zu 16 bar.

VLE100, VLE200

Modellreihe VLE sind 2-Wege- und 3-Wege-Steuerventile, geeignet für Mischbetrieb (delta P< 50kpa) und Durchflussregulierung bis zu 16 bar.

VLE300

Modellreihe VLE325 ist ein 2-Wege-Steuerventil mit Flanschverbindung PN16 und dient als Ersatz für die derzeit verwendeten STL-Ventile zur Durchflussregulierung bis zu 16 bar.

VLC100, VLC200

Modellreihen VLC125-225 sind 2-Wege-Steuerventile mit Flanschverbindung PN25, geeignet für Durchflussregulierung bis zu 25 bar.

KTB112

ESBE-Anschlusssätze für Ventile mit Außengewinde.

KSB114

ESBE-Anschlusssätze für Ventile mit Außengewinde.