Zonenventil

VTD500

  • Einstellbare Umschalttemperatur
  • Effiziente Energienutzung
  • Keine Stromversorgung erforderlich
  • Schnelles Umschalten
  • Einfach in der Bedienung
  • Höhere Energieeffizienz
Die thermischen Ventile der Serie VTD500 werden für das temperaturabhängige Umschalten des Fließweges verwendet. Die Umschalttemperatur lässt sich individuell im Bereich von 42 bis 52°C einstellen.Ist die einlaufende Flüssigkeit kühler als der eingestellte Umschaltpunkt, wird auf den Anschluss „A“ geleitet. Ist diese wärmer, wird auf den Anschluss „B“ geleitet.
Produktpalette

VTD582, Außengewinde

VTD582_lr.png
VTD500 front_B-01.png
VTD500 side_B-01.png
Art. Nr. Bezeichnung Öffnungs­temperatur [°C] DN Kvs Anschluss E A [mm] B [mm] C [mm] D [mm] Gewicht [kg]
31580100 VTD582 42 - 52 20 2,8 G 1" 84 62 60 56 0,86
Einbauhilfe

Einbaubeispiele

Einbaubeispiele
1
2
Technische Daten

Technische Daten

Druckstufe: PN 10
Abschaltung Zonenbereich: 42 - 52°C: ± 3°C
Differenzdruck, max.: 300 kPa
Anschlüsse: Außengewinde (R), ISO 228/1
Konformität:
Leckagerate, AB - A: 0,5 %
Leckagerate, AB - B: 2 %
Mediumtemperatur, kontinuierlich max.: +100 °C
Mediumtemperatur, vorübergehend max.: +110 °C
Mediumtemperatur, min.: 0 °C
Material, Das Ventilgehäuse sowie übrige Metallteile mit Flüssigkeitskontakt: Entzinkungsbeständiges Messing DZR

Konformität

PED 2014/68/EU, Artikel 4.3
4MS/UBA
4MS/KTW-BWGL

Flussbild

Flussbild
Verteilen
Zubehör- und Ersatzteile

Ersatzteile

Art. Nr. Referenz Bezeichnung Bedienungsanleitung
37102400 37102400 VTD958 ESBE VTD958 Austauschset, 42-52°C download
Download-Bereich

Download-Bereich