Zonenventil

VTD500

  • Einstellbare Umschalttemperatur
  • Effiziente Energienutzung
  • Keine Stromversorgung erforderlich
  • Schnelles Umschalten
  • Einfach in der Bedienung
  • Höhere Energieeffizienz
Die thermischen Ventile der Serie VTD500 werden für das temperaturabhängige Umschalten des Fließweges verwendet. Die Umschalttemperatur lässt sich individuell im Bereich von 42 bis 52°C einstellen.Ist die einlaufende Flüssigkeit kühler als der eingestellte Umschaltpunkt, wird auf den Anschluss „A“ geleitet. Ist diese wärmer, wird auf den Anschluss „B“ geleitet.
Produktpalette

VTD582, Außengewinde

Art. Nr. Bezeichnung Öffnungs­temperatur [°C] DN Kvs Anschluss E A [mm] B [mm] C [mm] D [mm] Gewicht [kg]
31580100 VTD582 42 - 52 20 2,8 G 1" 84 62 60 56 0,86

VTD582, mit Verschraubungsset

Art. Nr. Bezeichnung Öffnungs­temperatur [°C] DN Kvs Anschluss E A [mm] B [mm] C [mm] D [mm] Gewicht [kg]
31580200 VTD582 42 - 52 20 2,8 R ¾" 154 97 60 56 1,26
Einbauhilfe

Einbaubeispiele

Einbaubeispiele
1
2
Technische Daten

Technische Daten

Druckstufe: PN 10
Abschaltung Zonenbereich: 42 - 52°C: ± 3°C
Differenzdruck, max.: 300 kPa
Anschlüsse: Außengewinde (R), ISO 228/1
Konformität:
Leckagerate, AB - A: 0,5 %
Leckagerate, AB - B: 2 %
Mediumtemperatur, kontinuierlich max.: +100 °C
Mediumtemperatur, vorübergehend max.: +110 °C
Mediumtemperatur, min.: 0 °C
Material, Das Ventilgehäuse sowie übrige Metallteile mit Flüssigkeitskontakt: Entzinkungsbeständiges Messing DZR

Konformität

Konformität
PED 2014/68/EU, Artikel 4.3

Flussbild

Flussbild
Verteilen
Zubehör- und Ersatzteile

Ersatzteile

Art. Nr. Referenz Bezeichnung Bedienungsanleitung
37102400 37102400 VTD958 ESBE VTD958 Austauschset, 42-52°C download
Download-Bereich

Download-Bereich